Viva Engage: Nummer 1 für Unternehmenskommunikation

Willkommen in der Welt von Microsoft Viva Engage, der Plattform, die die Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren und interagieren, revolutioniert. In diesem umfangreichen Blogbeitrag tauchen wir tief in die Funktionsweise von Viva Engage ein, seine Vorteile und Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen verschiedener Größen.

Viva Engage

Was ist Microsoft Viva Engage?

Microsoft Viva Engage ist eine fortschrittliche Mitarbeiterkommunikations- und Community-Plattform, die Teil des Microsoft Viva-Ökosystems ist. Es bietet einen Ort, an dem sich Mitarbeitende vernetzen, persönlich einbringen und mit Gleichgesinnten in Kontakt treten können. Viva Engage baut auf dem Fundament von Yammer auf und erweitert dessen Funktionen, indem es zusätzliche Features für Führungskräfteeinbindung, Wissensmanagement und Analysen bietet.

Man kann sich Viva engage wie das Instagram von Microsoft vorstellen. Neben Beitrags- und Storyfunktionen, sowie Kommentar- und Like- Funktionen, können Diskussionen gestartet werden, Lobe verteilt werden und Abstimmungen stattfinden. Viva Engage ist ein Platz wo Kolleg:innen sich untereinander austauschen, aber auch wo Führungskräfte alle Mitarbeitenden mit Neuigkeiten erreichen können. Der Schlüssel von Viva Engage ist Spaß und Simplizität, kombiniert mit echtem und messbaren Engagement, Unternehmenskultur und Kommunikation.

Viva Engage Screenshot Unternehmen als Community

Wie nutzen Unternehmen Viva Engage?

Unternehmen aller Größen nutzen Viva Engage, um eine dynamische Community zu schaffen, in der Mitarbeitende sich austauschen, lernen und wachsen können. Viva Engage ermöglicht den Mitarbeitenden, sich in Communitys zu engagieren, die nach Interessen, Tätigkeitsfeldern oder Abteilungen organisiert sind. Viva Engage fördert offene Unterhaltungen, ermöglicht das Teilen von Inhalten und unterstützt virtuelle Veranstaltungen, was die interne Kommunikation und das Mitarbeiterengagement verbessert. Hier noch einmal eine detailreiche Einführung in Viva Engage von Microsoft.

Viva Engage bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen:

  1. Förderung der Unternehmenskultur: Durch das Teilen von Storylines und die Teilnahme an Diskussionen entsteht eine lebendige Unternehmenskultur.
  2. Verbesserte interne Kommunikation: Die Plattform ermöglicht eine effektive Kommunikation über verschiedene Teams und Standorte hinweg.
  3. Wissensaustausch: Mitarbeitende können Ideen austauschen, Fragen stellen und Best Practices teilen, wodurch das organisationale Lernen gefördert wird.
  4. Mitarbeiterbindung: Viva Engage stärkt das Gemeinschaftsgefühl und die Mitarbeiterbindung.

Nachteile von Viva Engage

Trotz seiner Vorteile gibt es Herausforderungen bei der Einführung von Viva Engage:

  1. Anpassung: Die erfolgreiche Implementierung erfordert eine Anpassung an die spezifische Unternehmenskultur.
  2. Moderationsaufwand: Um eine positive Umgebung zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Moderation und Kontrolle erforderlich.

Du willst Viva Engage im Praxistest sehen? Dann schau doch hier vorbei:

Viva Engage

Ist Viva Engage wie Instagram nur eben Unternehmensintern?

Obwohl Viva Engage Ähnlichkeiten mit sozialen Medien wie Instagram aufweist, insbesondere in Bezug auf das Teilen von Inhalten und die Vernetzung, unterscheidet es sich durch seinen Fokus auf professionelle und sichere Unternehmenskommunikation. Die einzelnen Tools sind jedoch sehr ähnlich, wobei Viva Engage weitere Möglichkeiten bietet mit Mitarbeitenden zu kommunizieren. Beispielsweise können auf Viva Engage Diskussionen gestartet werden, Lobe verteilt werden und dauerhafte Abstimmungen geführt werden. Diese Tools sind speziell für Führungskräfte wichtig.

Für welche Unternehmensgrößen eignet sich Viva Engage?

Viva Engage ist für Unternehmen jeder Größe geeignet. Von kleinen Start-Ups mit weniger als 100 Mitarbeitenden bis hin zu multinationalen Konzernen bietet es skalierbare Lösungen, um die spezifischen Bedürfnisse jedes Unternehmens zu erfüllen. Wir als Cloudfreunde GmbH haben es uns zur Aufgabe gemacht, jedes Unternehmen hinsichtlich Microsoft zu unterstützen. Für Anpassungen, Implementierungen und Fragen stehen wir also jederzeit zur Verfügung.

Viva Engage

Warum jedes Unternehmen Viva Engage nutzen sollte:

Jedes Unternehmen, das eine effektive interne Kommunikation, eine starke Unternehmenskultur und ein hohes Maß an Mitarbeiterengagement anstrebt, sollte Viva Engage nutzen. Es bietet eine Plattform, die weit über traditionelle E-Mail-Kommunikation hinausgeht, und ermöglicht es den Mitarbeitenden, aktiv an der Gestaltung ihrer Arbeitsumgebung teilzunehmen. Außerdem ist es zeitgemäß,simpel und stilvoll. Niemand will nur über langweilige E-mails kommunizieren, der Arbeitsplatz sollte auch Spaß und Teamgefühl mit sich bringen.

Microsoft Viva Engage steht an der Spitze der digitalen Transformation in der internen Unternehmenskommunikation. Es ermöglicht nicht nur eine verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit, sondern fördert auch eine starke, inklusive und dynamische Unternehmenskultur. Unabhängig von der Größe oder Branche deines Unternehmens bietet Viva Engage die Werkzeuge, um deine Mitarbeitenden zu verbinden und zu engagieren.

Aber wie gibt dir Viva Engage persönlich und für dein Unternehmen einen Sinn?